Archiv der Kategorie: Google

So fügen Sie ein Gerät zum Google Play Store hinzu

Wenn Sie ein Gerät zu Google Play hinzufügen, können Sie auf Ihre vorherige App, Filme, Musik, Bücher und andere Einkäufe auf dem neuen Gerät zugreifen. Sie können Android-Geräte schnell hinzufügen, indem Sie sich mit demselben Google-Konto anmelden. Wenn Sie ein Amazon Fire-Tablett haben, können Sie einige Workarounds verwenden, um den Play Store zu laden und auf alle Android-Anwendungen zuzugreifen. Es ist nicht möglich, iOS (iPhone, iPad) oder Windows-Geräte zu Google Play hinzuzufügen. Wie Sie beim google konto geräte hinzufügen können das wird Ihnen hier erklärt. Tippen Sie auf die App Einstellungen auf dem zweiten Gerät. Sie können Ihr Google-Konto auf mehreren Geräten verwenden, so dass alle auf Ihre Einkäufe im Google Play Store zugreifen können. Du findest die Settings App in deiner App-Schublade. Tippen Sie auf „Konten“. Dadurch werden alle Konten angezeigt, die derzeit dem Android-Gerät zugeordnet sind. Tippen Sie auf „Konto hinzufügen“. Sie sehen eine Liste der möglichen Konten, die hinzugefügt werden können. Tippen Sie auf die Option „Google„. Auf diese Weise können Sie dem Gerät ein Google-Konto hinzufügen.

Melden Sie sich mit dem gleichen Google-Konto an. Geben Sie die Kontoinformationen für das Google-Konto ein, mit dem Sie das Gerät verknüpfen möchten. Sie können dasselbe Google-Konto für mehrere Android-Geräte verwenden.

  • Öffnen Sie den Google Play Store. Wenn sich auf dem Gerät mehrere Google-Konten befinden, werden Sie möglicherweise aufgefordert, dasjenige auszuwählen, das Sie verwenden möchten.
  • Tippen Sie auf die Schaltfläche Menü (☰) in der linken oberen Ecke. Dadurch wird das Menü Play Store und das aktive Google-Konto in der oberen linken Ecke angezeigt.
  • Vergewissern Sie sich, dass Ihr neu hinzugefügtes Konto sichtbar ist. Du solltest das Konto sehen, das du gerade hinzugefügt hast, in der oberen linken Ecke des Einstellungsmenüs. Tippen Sie auf das Konto, das sich dort befindet, und wählen Sie Ihr neues Konto aus, wenn das falsche Konto aktiv ist.

Greifen Sie auf Ihre Google Play-Einkäufe zu.

Sie können alle mit Ihrem Konto verbundenen App-Käufe einsehen, indem Sie im Einstellungsmenü auf „Meine Apps & Spiele“ tippen. Sie können auch auf die verschiedenen Medienkategorien tippen und dann „Meine Medien“ auswählen, um Ihre Einkäufe anzuzeigen.

Holt eure Werkzeuge. Um den Google Play Store auf Ihrem Kindle Fire Tablet zu installieren, benötigen Sie ein USB-Kabel und einen Computer mit Windows. Die Installation des Google Play Store ermöglicht Ihnen den Zugriff auf alle Android-Anwendungen, einschließlich der Einkäufe, die Sie auf anderen Android-Geräten getätigt haben.

Installieren Sie den Google USB-Treiber bei Bedarf manuell. Wenn Windows Ihren Kindle Fire nicht richtig erkennt und die Treiber nicht installiert werden, können Sie dies manuell tun:[1]

Laden Sie den Google USB-Treiber von developer.android.com/studio/run/win-usb.html# herunter. Entpacken Sie die ZIP-Datei nach dem Herunterladen, indem Sie sie doppelklicken und „Entpacken“ wählen. Öffnen Sie den Gerätemanager, indem Sie auf ⊞ Win klicken und devmgmt.msc eingeben. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf „Fire“ im Abschnitt „Universal Serial Bus Controller“ und wählen Sie „Update Driver„. Zeigen Sie das Treiber-Update auf die extrahierten Dateien, die Sie heruntergeladen haben.